ADAC Osterrallye Tiefenbach 2019

 Bei strahlendem Sonnenschein starteten wir in die anspruchsvollen und schnellen Wertungsprüfungen der ADAC Osterrallye Tiefenbach 2019. 

Nachdem wir auf WP1 "Witzmannsberg" mit 4 Sekunden Abstand auf die schnelle Spitze noch die 11te Gesamtzeit setzen konnten, war nach einem Dreher auf WP2 "Seining" die Rallye für uns schon zu Ende.

Wir mussten den Porsche nach dem Stop mit Aufhängungsschaden abstellen und verlieren dadurch wichtige Punkte für die Meisterschaft. 

text: Daniel Kühn
Fotos: www.rallye-pics.de

E81E
E81E
E81E
E81E
IMG
IMG
IMG
IMG
IMG

Kontakt


Schleiferberg 57 · 85276 Pfaffenhofen
Tel. +49 151 400 81 257
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok